Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 10.09.2019

Interroll nimmt neues Werk in Thailand in Betrieb

Interroll (Thailand) Co. Ltd., Tochter der Interroll Gruppe mit Sitz in Sant'Antonino TI, hat ein neues Werk in Phantong (Chonburi, Thailand) bezogen, um die Wachstumschancen in Südostasien zu nutzen. Der neue Fertigungsstandort, der das bisherige Werk (ebenfalls in Chonburi) ersetzt, verfügt über eine Produktionsfläche von mehr als 4.800 Quadratmetern sowie 700 Quadratmeter Bürofläche und wurde im weltweit einheitlichen Interroll Design realisiert.

Die Errichtung des neuen Werkes in Thailand ist ein wichtiger Bestandteil der Globalisierungsstrategie von Interroll. So weisen laut Interroll die Wachstumsmärkte in Südostasien - insbesondere Indonesien, die Philippinen, Vietnam und Myanmar - ein attraktives und langfristiges Nachfragepotenzial nach Interroll Produkten auf. Darüber hinaus bietet die wachsende Anzahl an installierten Materialflusssystemen in der Region zusätzliche Absatzchancen und Möglichkeiten für Serviceleistungen in der Region.

Bis Ende 2019 wird in Thailand zudem eine Produktionslinie für die Modulare Förderplattform (MCP) aufgebaut. Darüber hinaus wurde die Containerverladefläche auf Grossaufträge von Pallet Flow-Lösungen für die Märkte in Südostasien ausgelegt. Die Betriebsstätte verfügt ausserdem über eine eigene Mitarbeiterkantine sowie über Mehrzweckräume für Sport- und Teamaktivitäten. Moderne Bürokonzepte erleichtern die Kommunikation zwischen den Mitarbeitern und die Arbeit in Projektteams.

 

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen