Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 07.08.2019

Kapag Karton + Papier übernimmt schwedischen Papier- und Kartonhersteller Oppboga Bruk

Die Kapag Karton + Papier AG, ein Papier- und Kartonkaschierer mit Sitz in Muhen AG, und Oppboga Bruk mit Sitz in Fellingsbro, Schweden, Anbieter von kaschiertem Karton für Schilder und Displays, verkündeten den per 17. Juli vollzogenen Zusammenschluss beider Unternehmen im Rahmen einer Übernahme. Der Eigentümer von Oppboga, Lennart Larsson, hat die Mehrheit seiner Aktien in Folge einer Nachfolgeregelung an Alexander Meyer, geschäftsführender Inhaber von Kapag und neuer Mehrheitsaktionär von Oppboga Bruk, verkauft.

Kapag ist ein Produzent und Spezialdienstleister in den Bereichen Kaschieren, Beschichten, Veredeln und Ausrüsten. Das Unternehmen ist laut eigenen Angaben führend in der Herstellung von Papier- und Kartonkaschierung in Europa dank der im Hause entwickelten 2-bis 6-lagigen Kaschierkapazität von jährlich gut 20.000 Tonnen. Anwendungen sind weitgefächert, ob im hochqualitativen Verpackungs- und Graphikbereich, in der Industrie oder Logistik.

Oppboga Bruk produziert seit mehr als 100 Jahren hochwertige Kartonsorten im Werk Fellingsbro, Schweden. Die Firma ist laut eigenen Angaben der führende Hersteller von kaschiertem Karton im Bereich Schilder und Displays. Unternehmen aus allen Teilen der Welt verwenden ihre Produkte für Schilder, Geschenkkarten sowie Verpackungen von Luxusgütern.

www.oppboga.com

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen