Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 05.09.2019

Neuer Sales, Marketing & Innovation Director für erweiterte Packaging Region Northern Europe bei DS Smith

Seit kurzem verantwortet Trevor Callander die Funktion des Sales, Marketing & Innovation Director in der kürzlich erweiterten DS Smith Packaging Region Northern Europe, zu der nun unter anderem auch die Länder Deutschland und Schweiz gehören. Callander hat im November 2018 bei DS Smith die Rolle des Sales, Marketing & Innovation Director für die Region Northern Europe übernommen. Vor kurzem wurde diese Region um die Länder Deutschland, Schweiz, Belgien, Niederlande und Luxemburg vergrössert. Somit wurde sein Verantwortungsbereich stark erweitert.

Der gebürtige Brite war unter anderem als General Manager und kaufmännischer Geschäftsführer bei General Mills in mehreren europäischen Märkten tätig. Zuletzt verantwortete er als Sales Director bei General Mills die Region Northern Europe.

Stefan Kunzmann, Sales, Marketing & Innovation Director der bisherigen DS Smith Region Central Europe, hat sich entschlossen DS Smith zu verlassen.

DS Smith Packaging ist mit der DS Smith Packaging Switzerland AG in Oftringen und dem Dienstleistungsbetrieb im Bereich der Hochleistungsausrüstung und des Abpack- und Versandservices in Altbüron LU in der Schweiz vertreten.

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen