Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 09.09.2019

Neuer Vertriebsleiter bei Bobst Meerbusch

Zum 1. September 2019 hat Richard Perner (51) von Dick van Bruggen bei der Bobst Meerbusch GmbH mit Sitz in D-Meerbusch die Vertriebsleitung übernommen. Van Bruggen kam im August 1991 zu Bobst. Seit 1993 ist er Managing Director Benelux des Unternehmens. Von 2010 bis 2014 war van Bruggen zusätzlich Geschäftsführer von Bobst Meerbusch. Auf eigene Initiative hin konzentrierte er sich seit 2015 auf die Leitung des Vertriebs des Unternehmens. Ebenfalls auf eigenen Wunsch widmet er sich seit September 2019 voll der Geschäftsführung von Bobst in den Benelux-Ländern.

Perner hat an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in D-Mannheim Maschinenbau studiert. Nach Abschluss seines Studiums arbeitete er als Projektingenieur bei der Mannesmann Anlagenbau AG in Düsseldorf, bevor er zu Bobst wechselte.

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen