Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 08.05.2018

Rekord-Investitionen und Wachstum bei August Faller

Die August Faller Gruppe mit Sitz in D-Waldkirch verzeichnete im Geschäftsjahr 2017 eine Umsatzsteigerung um drei Prozent auf 123 Mio. Euro. Die Unternehmensgruppe plant 2018 eine Umsatzsteigerung von fünf Prozent auf 129 Mio. Euro. Hierfür setzt die Faller ein Investitionsbudget in Rekordhöhe von 17,8 Mio. Euro ein. Eine stabile wirtschaftliche Eigenkapitalquote von 44 Prozent, die ersten Schritte der Internationalisierung mit der Entwicklung der Gesellschaften in Dänemark und Polen, sowie der weitere Aufbau des europäischen Produktionsnetzwerkes lassen laut eigenen Angaben auch 2018 ein positives Ergebnis erwarten.

In den deutschen, dänischen und polnischen Produktionsstandorten investiert die Gruppe in Druck- und Weiterverarbeitungsmaschinen und in die Aufrüstung der Produktionskapazität. Mit der neuen UV Offset-Druck-Maschine im Werk Hvidovre, Dänemark, die ab Mai 2018 in Betrieb geht, baut Faller seine Marktposition für Sekundärverpackungen für die Pharma- und Healthcare-Branche in Nordeuropa weiter aus.

Mit der Gründung des Joint Ventures von August Faller GmbH & Co. KG und der kanadischen Bellwyck Inc., der Bellwyck Faller Pharmaceutical Services GmbH mit Sitz in Großbeeren, kann der auf Verpackungsdienstleistungen für Arzneimittel spezialisierte Standort sein Angebot ausweiten und zusätzlich Dienstleistungen für die Verpackungslogistik Klinischer Studien anbieten.

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen