Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Logistiknews | 06.08.2019

Robert Holliger als Präsident der EPAL wiedergewählt

Die Mitgliederversammlung der European Pallet Association e.V. (EPAL) mit Sitz in Düsseldorf hat am 28. Juni im französischen Toulouse den amtierenden Präsidenten Robert Holliger sowie den gesamten Vorstand der EPAL einstimmig für weitere drei Jahre im Amt bestätigt. Der Schweizer Holliger ist Gründungsmitglied der EPAL und seit 2010 Präsident des internationalen Dachverbandes für tauschfähige Ladungsträger wie die Europalette und die Gitterbox. In seiner Funktion als Präsident der EPAL hat Holliger entscheidend zur Entwicklung und zum Erfolg des weltweit grössten Qualitätssicherungsverbandes für Ladungsträger beigetragen.

Mit aktuell mehr als 500 Millionen EPAL Europaletten im offenen Tauschpool und jährlich über 100 Millionen neu produzierten und reparierten EPAL-Paletten hat sich der offene Europalettenpool in den vergangenen fünf Jahren laut EPAL zum grössten und damit effizientesten Ladungsträgerpool weltweit entwickelt, der aufgrund der Wiederverwendbarkeit einen hervorragenden Beitrag zur Nachhaltigkeit leistet.

Unter der Präsidentschaft von Holliger ist der Einbrand „EPAL im Oval“ zum internationalen Markenzeichen für Qualität und Sicherheit geworden. Markenschutz und Fälschungsbekämpfung sind daher auch für die Zukunft wichtige Eckpunkte zum Erhalt der Qualität des Palettentauschpools. Darüber hinaus ist die Entwicklung der intelligenten Palette in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer IML ein wichtiger Schritt in Richtung digitaler Ladungsträger, mit der das EPAL Portfolio um die Palette als Informationsträger erweitert wird.

Die EPAL wird in über 30 Ländern durch 14 Nationalkomitees vertreten, die sich der nationalen Umsetzung der EPAL-Ziele verpflichtet haben.

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

  | Robert Holliger als Präsident der EPAL wiedergewählt
Logistiknews | 04.11.2015

Lagersystem von Kardex Remstar beschleunigt Kommissionierung von Kleinteilen

Der Intralogistikanbieter Kardex Remstar, Teil der Kardex Systems AG in Volketswil, lancierte mit der Produktfamilie «Vertical Buffer Module» eine neue Generation von Lagersystemen. Sie besteht aus einem Regalsystem m...

Weiter lesen

  | Robert Holliger als Präsident der EPAL wiedergewählt
Logistiknews | 13.11.2015

Staplerberater.de: Sieben E-Books rund um Gabelstapler und Flurförderzeuge zum kostenlosen Download

Der Online-Dienst Staplerberater.de hat Fachinformationen zum Thema Gabelstapler in Form von E-Books veröffentlicht, die kostenlos heruntergeladen werden können. Themen sind Anschaffung, Bedienung, Sicherheit und Pfle...

Weiter lesen

  | Robert Holliger als Präsident der EPAL wiedergewählt
Logistiknews | 17.11.2015

Kräftiger Helfer fürs textile Umreifen - VTT AG lanciert leistungsstarkes Handspanngerät

Mit dem Handspanngerät VTT-CBT35 lanciert die Muttenzer VTT AG einen Akku-Spanner für das textile Umreifen mit besonders hohen Vorspannkräften. Die Werte können zwischen 350 und 800 daN eingestellt werden. Damit könne...

Weiter lesen